Das Leben ist toll und Ironie ist mein liebstes Zeitvergnügen

Ja ich bin im Februar mit meinem Hübschen zusammengezogen und auch glücklich... Hoffe das wir uns noch LANGE so gut verstehen abgesehen von den kleinen Zoffphasen ab und zu! Meine vorfreude aufs WGT ist ein wenig getrübt worden denn wir hatten 100Euro zur Seite gelegt dafür und den Rest aufs Sparbuch... nur waren diese 100Euro auf einmal weg... das Portmonaie haben wir endlich gefunden im Esszimmer, hinter der Couch und vorher lag es im Festerbrett im Wohnzimmer. Ihr könnt euch bestimmt denken das dass Geld jetzt nicht mehr da ist. Aber was mich am meisten ärgert ist das in der Zeit nur 1 menschliches Wesen da war und ich diesem Wesen vertraut habe, ich hätte alles für dieses Wesen getan.
Und die Moral ist: das ich nie wieder irgendwelches Geld zu Hause aufbewahre....

Wenn sich dieses Wesen angesprochen fühlt, dann hat es noch die Möglichkeit es mir wieder zurück zu geben werd ihm auch den Kopf nicht abreißen aber das Vertrauen ist weg!!!

Lieben gruß an alle die diese Seite öffneten!!!
30.3.06 10:38
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de


|Startseite| |Freunde| |Links| |Bilder|
|Über...| |Gäste| |Kontakt| |Archiv| |Abo|